Mondfinsternis am 27.07.2018

Am 27.07.2018 fand eine totale Mondfinsternis statt. Man konnte den Mond von Deutschland aus allerdings erst aufgehen sehen als er schon im Kernschatten gewesen ist. Deswegen ist auch unser erstes Foto des Mondes rot.

 

Ich vielen teilen Deutschlands war es pünktlich zur Mondfinsternis bewölkt. So auch bei uns. Wir mussten uns bis ca. 22:40Uhr gedulden eh wir den Mond überhaupt sehen konnten!

 

 Aber wir sind ja Kummer gewohnt!

 

Aufgenommen wurden die Bilder übrigens mit unserer Canon 1300D durch unseren Skywatcher 130/650 PDS Newton mit Baader MPCC III Komakorrektor.